Karnevalslieder

Die neuesten Karnevalslieder 2016

Die aktuellen Karnevalslieder der Session 2015/ 2016

 

 

Der Elfte im Elften ist vorbei und schon sprudelt es aller Ort von neuen kölschen Tön. Hier die neuesten Lieder der Musikgruppen und Solokünstler im kölschen Karneval. Schaut immer wieder mal rein, denn es gibt immer Neuigkeiten!

 

Bernd Stelter:

Auch Solokünstler finden sich natürlich im Karneval. Mit "Domisundu" hat Bernd Stelter wieder ein neues Lied veröffentlicht. Toller Rock'n Roll-Sound. Wer mehr zu Bernd Stelter wissen will, klickt hier...

 

Bläck Fööss:

Die Urgesteine im kölschen Karneval haben auf der Karneval der Stars 45 zwei Singles veröffentlicht: "Fastelovend sin mer widder do" und "Freiheit Alaaf". Beim Loss mer singe Wettbewerb 2016 schaffte es "Fastelovend sin mer widder do" auf Platz 15. Eine kurze Kritik zu den Liedern findet ihr hier...

 

Boore:

Mit "Gut dass du kein Engel" bist veröffentlichen die Boore ein klassisches Karnevalslied mit viel Akkordeon. Mehr Infos zu den Booren findet ihr hier...

 

Brings:

Mit "Jeck Yeah" veröffentlichten Brings wieder eine tolle Single zum Mitsingen. Jede und jede kann sich mit dem Text identifizieren, denn wir sind alle ne kölsche Jeck... Damit begeisterten sie das Publikum und kamen bei dem Loss mer singe Wettbewerb 2016 auf den 6. Platz. Mehr Infos über die Brings findet ihr hier...

 

Cat Ballou:

Die "Lokalpatrioten" haben 2015 endlich wieder ein neues Album zu präsentieren. Mit "Mir Jetz He!" erscheint das dritte Album der Rock-Combo aus Bergisch Gladbach. Zwei Singles wurden ausgekoppelt und finden sich auf der Karneval der Stars 45: "Immer immer widder" und "He nit weg". Obwohl es ein ganz tolles Lied ist, hat es "Immer immer widder" beim Loss mer singe Wettbewerb 2016 nur auf Platz 4 geschafft. Weitere Infos findet ihr hier...

 

Cölln Girls:

Die Cölln Girls veröffentlichten in dieser Session ihre Single "Drink met mir us einem Jlas". Leichter Country Style für kölschen Karneval...

 

Cöllner:

Die Band veröffentlichte dieses Jahr ein kleines Album "Frei sin" mit insgesamt fünf Titeln. Darunter die Single "Janz Kölle Steiht Hück Op Däm Koop", die wir wirklich ganz ganz toll finden.

 

De Imis feat. Carolin Kebekus:

Die Comedian und Schauspielerin Carolin Kebekus singt auch. Zusammen mit ihrer Band De Imis veröffentlichte sie dieses Jahr die Singles der "Künning vun Kölle" und "Alles wat zällt". Mit "Künning vun Kölle" traten sie auch wieder bei dem Loss mer singe Wettbewerb 2016 an und kamen auf Platz 9.

 

Domstürmer:

Die Domstürmer haben 2015 das Album "Wellkomme Em Klub" mit insgesamt 14 Titeln veröffentlicht. Besonders heraus sticht da das Lied "Ohne Dom Ohne Rhing Ohne Sonnesching" als selbstironisches Lied über kölsche Bands und kölsche Musik. Mit dem Lied "Verjess nie" traten die Domstürmer bei dem Loss mer singe Wettbewerb 2016 auf und kamen auf den karnevalistischen Platz 11. Wer mehr zum aktuellen Album der Domstürmer wissen will, klickt hier...

 

Funky Marys:

Die fünf Mädcher veröffentlichten dieses Jahr wieder ein tolles Tanzlied mit dem entsprechenden Titel "#takt". Mehr Infos über die Funky Marys findet ihr hier...

 

Höhner:

Die Höhner veröffentlichen im Januar 2016 ihr neues Album mit den neuen Musikerkollegen Micki Schläger und Wolf Simon: "Alles op Anfang". Die Single "Kumm los mer danze" wurde bereits vorher ausgekoppelt. Damit traten die Höhner auch bei dem Loss mer singe Wettbewerb 2016 an, kamen jedoch nur auf Platz 14. Wir freuen uns aber dennoch auf das neue Album. Mehr Infos über das neue Album der Höhner findet ihr hier...

 

Kasalla:

Im Frühjahr 2015 veröffentlichten die Jungs ihr Album "Us der Stadt met K". Die passende Liebeserklärung dazu "Dausend Levve" veröffentlichten sie auf dem Album Karnevals der Stars 45. Das Lied kam beim Loss mer singe Wettbewerb 2016 auf den Platz 5. Ebenso wie die Liebeserklärung an eine verflossene Liebe "Scheissejal". Wenn ihr noch mehr wissen wollt...

 

Kempes Finest:

Die Sieger vom Loss mer singe Casting 2015 / 2016 veröffentlichten ein tolles Lied zum Mittanzen, auch wenn das Lied "Wenn du nit danze kanns" heißt. Mit ihrem Sieg dürfen Sie bei der großen Loss mer singe Sitzung am 2.2.2016 im Theater am Tanzbrunnen auftreten. Leider reichte es bei dem Wettbewerb selbst nur zum Platz 13. Aber vielleicht bringt ihnen diese Zahl ja Glück und wir hören noch mehr von ihnen.

 

Marita Köllner "Et fussich Julchen":

Mit "Böse Mädchen" "fahren nach Mallorca" hat Marita Köllner wieder ein in ihrer Art ganz typisches Karnevalslied veröffentlicht. Mehr über Marita Köllner findet ihr hier...

 

Miljö:

Für uns das eines der besten Lieder der aktuellen Session: "Su lang die Leechter noch brenne" als klares Bekenntnis zu kölschen Lebensart. So ähnliche Lieder gibt es zwar viele, aber wir finden das sowohl musikalisch als auch textlich toll arrangiert. Beim Loss mer singe Wettbewerb 2016 kamen Miljö mit diesem Lied auf Platz 2. Mit ihrem zweiten Titel "Schön is anders" konnten sie die Menge nicht so begeistern und kamen auf Platz 12. Wer mehr zur Miljö wissen will, klickt hier...

 

Paveier:

"Leev Marie" ist die Abkehr vom One-Night-Stand, wohingehend bei dem Lied "Die Liebe kommt, die Liebe geht" der Freiheit in Sachen Liebe wieder mehr Bedeutung zugemessen wird. Zurecht haben die Paveier mit "Leev Marie" 2016 den Loss mer singe Contest gewonnen! Mehr Infos zu den Paveiern findet ihr hier...

 

Querbeat:

Mit "Tschingderassabum" haben Querbeat wieder ein Lied mit tollem Beat veröffentlicht, das ihnen den dritten Platz beim Loss mer singe Wettbewerb 2016 einbrachte. Mehr zur Band erfahrt ihr hier...

 

 

 

Hier findet ihr noch die Hits aus vergangenen Jahren

Karnevalslieder 2015

Karnevalslieder 2014